ÖPNV-Streik am 20.03.2018

Streik im Nahverkehr ist keine Entschuldigung für Prüfungsversäumnis

Am Dienstag, 20.03.2018, streikt in weiten Teilen des Ruhrgebietes der öffentliche Personennahverkehr. Die IHK weist darauf hin, dass der Prüfungstermin bundeseinheitlich vorgegeben ist und die Prüfungen so stattfinden, wie auf den Einladungen angegeben. Ein Fernbleiben von der Prüfung aufgrund der Streiksituation kann von der IHK nicht als Entschuldigung gewertet werden. Die IHK empfiehlt den Auszubildenden, sich auf eine ggf. erschwerte Anreise vorzubereiten und diese ggf. anders zu organisieren.

Zurück