Techniker-Verabschiedung mit besonderer Note

Am 27.06.2014 erhielten 33 Absolventen am RBBK ihre Zeugnisse zum staatlich geprüften Techniker in der Fachrichtung Maschinenbautechnik. 

Dass die Weiterbildung schon lange keine reine Männer-Domäne mehr ist, beweist eine Frau: Neben zwei männlichen Kollegen schloss eine weibliche Teilnehmerin mit einer „Eins“ vor dem Komma die Weiterbildung ab. 

 Abteilungsleiter Helmut Strater und Bildungsgangkoordinator Michael Weßeler zeigten sich sichtlich beeindruckt von den Leistungen der Absolventinnen und Absolventen: „Über einen Zeitraum von vier Jahren dreimal pro Woche nach der Arbeit oder noch kurz vor Schichtbeginn die Schulbank zu drücken - das hat Respekt verdient.“ Mit dem Abschluss in der Tasche eröffnen sich den Technikerinnen und Technikern neue berufliche Perspektiven: Einige denken bereits über ein Studium an einer Fachhochschule nach.

Zurück