Anmeldung für das Schuljahr 2023/24

Sie können sich an den folgenden Terminen für den Besuch der vollzeitschulischen Bildungsgänge der Ausbildungsvorbereitung, der Einjährigen Berufsfachschule und der Zweijährigen (Höheren) Berufsfachschule im Schuljahr 2023/2024 am Robert-Bosch-Berufskolleg Duisburg anmelden:

Anmeldetermine:

  • Samstag, 21.01.2023, 10 Uhr bis 13 Uhr,
  • Dienstag, 24.01.2023, 13 Uhr bis 15 Uhr,
  • Donnerstag, 26.01.2023, 15 Uhr bis 17 Uhr
  • Dienstag, 31.01.2023, 13 Uhr bis 15 Uhr
  • Donnerstag, 02.02.2023, 15 Uhr bis 17 Uhr


Zum Anmeldetermin legen Sie uns bitte die folgenden Unterlagen vor:

Benötigte Unterlagen:

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Anmeldung nur annehmen können, wenn uns Ihre vollständigen Unterlagen vorliegen. Minderjährige müssen zu den Anmeldeterminen in Begleitung einer/s Erziehungsberechtigten erscheinen.

Ferner müssen wir Sie darauf aufmerksam machen, dass wir Ihnen nach Ablauf des Anmeldezeitraums die Aufnahme in den gewünschten Bildungsgang nicht mehr garantieren können.

Herzlich Willkommen!

Das Robert-Bosch-Berufskolleg (RBBK) in Duisburg ist eine Schule der Sekundarstufe II.

Rund 2.300 Schüler besuchen das Robert-Bosch-Berufskolleg in Duisburg. In den dualen Ausbildungsgängen werden Industriemechanikertechnische ProduktdesignerWerkstoffprüferMechatronikerVerfahrenstechnologen, sowie Elektroniker und Automatenfachfrau/-mann ausgebildet.

Darüber hinaus erfolgen vollzeitschulische Ausbildungen an der Fachoberschule für Technik. Außerdem bietet das RBBK für Schüler in dualen Bildungsgängen die Doppelqualifikation zur Fachhochschulreife in zusätzlichem Abendunterricht an. 

Am RBBK ist auch eine Fachschule für Maschinenbautechnik (Voll- und Teilzeitform) und Werkstofftechnik (Teilzeitform) angesiedelt, die zum Abschluss staatlich geprüfter Techniker qualifiziert. Mehr als 80 Lehrer unterrichten am RBBK.

In unserem auf drei Semester angelegten Aufbaubildungsgang Wirtschaft erwerben Sie das nötige Fachwissen, um sich der IHK-Prüfung zum Technischen Betriebswirt stellen zu können. Ergänzend oder alternativ dazu erhalten Sie nach erfolgreichem Abschluss des Aufbaubildungsgangs ein Zertifikat, das Ihnen betriebswirtschaftliches Fachwissen bescheinigt.

Einen schnellen Überblick über das RBBK erhalten Sie in unserem neuen Flyer: